Eine Auswahl realisierter Wohnraumprojekte

> Vorraum/Diele: Einbaumöbel und Schrankelemente bieten viel Stauraum und zonieren den Raum. Unterscheidliche Beleuchtungsszenarien sorgen je nach Wunsch für repräsentative oder wohnliche Atmosphäre.

> Badezimmer: Der funktionale und formal schlicht gegliederte Waschtischunterbau mit Spiegel und Hängeschränken bekommt durch die lebendige Maserung des Holzes (Nuss) einen besonderen, wohnlichen Charakter. Der Raum wurde an zwei Seiten mit Oberlichtbändern versehen, andere Bereiche verfügen über transluzente Deckenelemente - die jeweils mit indirekter Beleuchtung versehen sind und in Kombination interessante Lichtstimmungen ermöglichen. Während sich tagsüber der natürliche Lichteinfall mit den Tageszeiten ändert, können Abends und Nachts gezielt Farbtöne und Stimmungen gewählt werden.

> Die Badewanne wurde in einem eigenen mit Bereich eingebettet, der über eine transluzente Decke den Raum mit Tageslicht versorgt. Der Badewannenbereich ist durch eine  großzügige Öffnung mit dem Badezimmer verbunden ist - ein verfliestes Stiegenelement bildet die räumliuche Verzahnung.

> Die Schiebetüren zu WC und einem Funktionsraum (mit Waschmaschiene, Trockner, Putzmittel etc.) wurden - wie auch der Waschtisch - massiv in Nuss ausgeführt. Die Führungsschiene wurde in den Sturz integriert. Die Nebenräume sind wiederum mit einer transluzenten Decke ausgestattet und verfügen so über ausreichend Tageslicht.

> Baustellenfotos kompülettieren die Serie und vermitteln einen Eindruck der Situation von vor bzw. während der Umbauarbeiten.

Lichtstimmung: Durchsicht Tür-Oberlichte

Lichtstimmung: Durchsicht Tür-Oberlichte

Die indirekte Beleuchtung inszeniert Körper und Räume

Die indirekte Beleuchtung inszeniert Körper und Räume

Beleuchtete Oberlichtbänder

Beleuchtete Oberlichtbänder