Ästhetisches und funkionales Design

Individuelle Beratung und Baubegleitung

Planung & Überwachung

Unverbindliches Erstgespräch

Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich von der Entwurfsplanung für Möbel, einzelne Objekte und Einrichtungsgegenstände über die Gestaltung und Planung von Wohn- und Lebensräumen bis hin zur Einreichung, Abwicklung der Auftragsvergabe sowie der Überwachung der Ausführung - sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich.


DSC_1685_www.jpg

Die Leistungen IM DETAIL:

Anhand der nachfolgenden Beschreibung eines "regulären" Projektverlaufes, möchten wir einen EInblick zu unserer Herangehensweise und einen Überblick über die wichtigsten Leistungsphasen geben. Je nach Umfang eines Projektes können auch nur einzelne Leistungen beauftragt und abgewickelt werden.

Einteilung der Leistungsphasen:

  •     Grundlagenermittlung
  •     Entwurfs- und Gestaltungsprozess
  •     Einreichung von Projekten
  •     Projektausarbeitung und Detailplanung
  •     Einholen von Angeboten und Auftragsvergabe
  •     Überwachung der Ausführung
  •     Kontrolle der projektbezogenen Rechnungen
  •     Abnahme
  •     ggf. Mängelreklamation bei den jeweiligen Unternehmen

VORTEILE einer individuellen Planung:

  • Ein individuell gestalteter und auf die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer eingehender Lebensraum macht Freude und trägt zu gesteigerter Wohn- und Lebensqualität bei.
  • Planungskosten amortisieren sich oftmals aufgrund der zahlreichen Vorteile einer hochwertigen Planung. Diese erhöht den Marktwert einer Wohnung / Immobilie und ist somit eine grundlegende Möglichkeit zur Werterhaltung und Wertsteigerung eines Objekts.
  • Darüber hinaus bietet ein professionell geplanter Lebens- und Wohnraum abgesehen von einer individuellen und stilsicheren Gestaltung auch wesentliche funktionale und technische Vorteile - bspw. in Bezug auf
    • bauphysikalische Aspekte (Stichwort "gesundes Wohnen" und Einhaltung bauökologischer Kriterien)
    • Belichtung und Beleuchtung
    • Anordnung der Räume (Grundrissorganisation und Raumstruktur)
    • Optimierung von Stauraum, Verkürzung von Wegen bei typischen Arbeiten / Beschäftigungen, Berücksichtigung der Ergonomie, funktionale Arbeitsplatzgestaltung
    • technische Ausstattung (Haustechnik, Heizung/Kühlung/Belüftung, Steuerungssysteme)
    • uvm.
  • Ausführungs- und Montagearbeiten der beteiligten Firmen werden koordiniert
  • Qualität der Herstellung wird überwacht, Mängel können dadurch weitgehend vermieden werden
  • Vertretung gegenüber Behörden
  • Berücksichtigung gesetzlicher Normen und Vorschriften
  • Kostenoptimierung
  • Termingerechte Planung und Ausführung

Der ABLAUF (exemplarisch)

Die Grundlagenermittlung steht am Anfang eines Projektes. Dabei werden die Wünsche, Möglichkeiten und Zielvorgaben unter anderem hinsichtlich folgender Grundsatzfragen erörtert:

  • Gestaltung
  • Funktion
  • Bautechnik & Konstruktion
  • Kosten und Termine

Im Anschluss an die Grundlagenermittlung erfolgt die Entwurfsphase (Vorplanung). Dabei werden Lösungskonzepte erarbeitet und dem Auftraggeber in Form von Skizzen sowie 2D- & 3D-Darstellungen präsentiert. Je nach Projekt können dabei auch Vorabklärungen mit Behörden und anderen an der Planung Beteiligten geführt werden.

Der Planungsprozess gliedert sich je nach Umfang des Projektes in die Entwurfsplanung, die Bewilligungsplanung und die Ausführungsplanung.

 

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Wir beraten Sie gerne!

Hier gehts zu unseren KONTAKTDATEN.


Das Berufsbild der Ingenieurbüros (Beratende Ingenieure)

Ingenieurbüros finden Sie in allen technischen Tätigkeitsfeldern, die in Österreich theoretisch erlernbar sind: von der Haustechnik (Elektrotechnik und Installationstechnik) bis zur Kulturtechnik, vom Maschinenbau bis zur Technischen Chemie, von der Innenarchitektur bis zum Berg- und Hüttenwesen.

Ingenieurbüros sind in den jeweiligen Bereichen hochqualifizierte Spezialisten, denn der Befähigungsnachweis, den der Inhaber eines Ingenieurbüros erbringen muss, ist der strengste, den die österreichische Gewerbeordnung kennt.

Ingenieurbüros sind keine Hersteller und nehmen an der Ausführung des Werkes selbst nicht teil. Sie arbeiten daher unabhängig, neutral und vorallem treuhändisch für ihren Auftraggeber, für den sie beraten, planen, berechnen, untersuchen und überwachen.

Quelle: http://www.ingenieurbueros.at/oberoesterreich/de